Im November 2017 erschienen: Roman als Paperback und E-Book beim Du-Lac-Verlag

 

 

Klappentext:

Auf großer Englandfahrt im Jahre 1403!

Jacob darf seinen Vater, den Hamburger Kaufmann Henning Thidemann nach London begleiten, zum dortigen Kontor der Hanse. Eine abenteuerliche Reise! Träume scheinen wahr zu werden.

Doch dann geschieht etwas Schreckliches, und plötzlich ist Jacob in der fremden Stadt ganz auf sich allein gestellt ...

 

248 Seiten

Titelmotiv: Manfred Lafrentz

ISBN 978-3-9818642-2-9

www.du-lac-verlag.de

 

 

Im November 2017 erschienen: Roman als E-Book bei neobooks:

 

 

 

Klappentext:

Die Fortsetzung von "Dindra Drachenreiterin": Udron ist besiegt, doch er hat die Welt verändert. Dindra steht vor den Herausforderungen einer scheinbaren Zeitenwende, an denen sie zu zerbrechen droht. Auch in der Liebe gibt es Komplikationen. Schließlich überstürzen sich die Ereignisse und verändern alles ...

 

363 Seiten

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978-3-7427-7072-1

 

 

Im Dezember 2015 erschienen: Roman als Taschenbuch bei CreateSpace und E-Book bei kdp:

 

 

Klappentext:

1753: In Paris herrscht Krieg zwischen den Anhängern der französischen und denen der italienischen Musik. Lucien, Kulissenschieber in der Oper, verehrt den berühmten französischen Komponisten Rameau, ist aber heimlich ausgerechnet in Anzoletta verliebt, eine junge Sängerin der italienischen Operntruppe, die Paris entzweit hat. Und er weiß´nicht, dass sein Freund, der Orchestermusiker Simon, nachts mit einem Kollegen auf Raubzüge durch die Häuser von Paris geht, wodurch bald alle Beteiligten in einen Strudel von Ereignissen gezogen werden, die ihr Leben in Gefahr bringen, während Paris am Rand eines Aufruhrs steht ...

 

322 Seiten.

ISBN: 978-1519756855

Erhältlich bei Amazon

 

 

Im Oktober 2014 erschienen: Roman als E-Book bei neobooks.

 

 

Für Dindra geht ein Traum in Erfüllung, als sie eine Ausbildung zur Drachenreiterin beginnen darf. Doch bald stößt sie auf dunkle Geheimnisse, die nicht nur ihre Herkunft betreffen, sondern auch die Drachen bedrohen, die seit tausenden von Jahren durch ihre magischen Fähigkeiten als Wolkenrufer im Dienst der Menschen für regen im trockenen Land Gorn sorgen. Nach und nach muss Dindra erkennen, dass sie die einzige ist, die eine Katastrophe verhindern könnte.

Ein All-Age-Fantasyroman, in dem beschrieben wird, wie eine jahrtausendealte Symbiose zwischen Menschen und Drachen durch Machtgier zu zerbrechen droht.

 

256 Seiten.

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978 -3-8476-1531-6

 

 

Im November 2016 erschienen als E-Book bei neobooks:

 

 

 

Die Geschichte eines Schlingels, der unfreiwillig in bedrohliche Geschehnisse hineingezogen wird, die ihn bis ins Totenreich führen - und hoffentlich wieder zurück ...

 

230 Seiten

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978-3-7380-8568-6

 

 

Im April 2016 erschienen als E-Book bei neobooks:

 

 

Über und auf den Dächern einer Großstadt ist - unbemerkt von den Menschen - ein Reich der Magie entstanden, weil die Stadt träumt. Und es herrscht Krieg zwischen der hellen und der dunklen Seite der Stadt, geführt von Steinstatuen, die in der Nacht zum Leben erwachen. An ihrem dreizehnten Geburtstag wird Tessa, ohne zu verstehen, warum, in diesen erbarmungslosen Krieg hineingezogen, in dem ihr eine entscheidende Rolle zugesprochen wird. Beschützt von den einen und gejagt von den anderen, fragt sie sich, ob sie den Weg der Kriegerin gehen soll oder ihre eigenen Träume, die sie verloren hat, wiederfinden muss, um den Krieg zu beenden. Dabei stößt sie auf Geheimnisse, die sie verzweifelt zu entschlüsseln versucht. Und es stellt sich die Frage: Wer ist sie wirklich?

 

242 Seiten.

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978-3-7380-6746-0

 

Im Januar 2015 erschienen als E-Book bei neobooks:

 

 

Von einem zauberkundigen Schmied wird der junge Folke gegen seinen Willen zu einem Blutschwertmann gemacht, zum Mitglied einer Gilde von gefürchteten Kriegern, deren einziger Lebensinhalt das Töten ist. Mit seinem Schwert muss Folke in den Krieg gegen die verrufenen Aelfen ziehen, deren Land von den Menschen begehrt wird. Aber seine härteste Prüfung wird der Kampf gegen den Rausch der Gewalt und gegen den Wahnsinn, dem sein Anführer Iri längst verfallen ist ...

 

233 Seiten

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978-3-7380-1315-3

 

Roman als Taschenbuch beim Autumnus Verlag, Berlin 2013 3. Auflage

 

 

Ljuta ist efl Winter alt, als ihre Heimatstadt Reric von den Dänen zerstört wird. Zusammen mit ihren Eltern und anderen slawischen Familienwird sie in die kleine Siedlung Haithabu verschleppt. Von Anfang an schlägt ihnen die Feindseligkeit und das Misstrauen der Einheimischen entgegen. Als Ljutas Vater, dem Schmuckschmied, ein Fehler unterläuft, droht die Familie in die Sklaverei verkauft zu werden.

Der Einzige, der Ljuta jetzt noch retten kann, ist der wilde, rothaarige Wikingerjunge Leif. Doch damit könnte er nicht nur das Ansehen unter seinen Freunden verlieren, auch andere Bedrohungen lauern in den dunklen, von Geistern und unheimlichen Wesen bewohnten Wäldern rund um Haithabu auf ihn und Ljuta.

 

264 Seiten.

Mit Illustrationen von Manfred Lafrentz

Lektorat und Umschlagtext: Bettina Meinzinger

Umschlaggestaltung Haakon Auster, unter Verwendung eines Fotos von Dr. Hartwig Barg, Eutin.

ISBN: 978-3-938531-37-2

www.autumnus-verlag.de

 

Roman als Taschenbuch beim Autumnus Verlag, Berlin 2013:

 

 

Paul zeichnet für sein Leben gern Comics. Damit möchte er Geld verdienen! Schule - nervt. Der traurige Blick seiner Mutter - nervt. Er pfeift auf alles. Die Folge: Versetzung gefährdet. Und dann kommt immer diese unbändige Wut, die ihn plötzlich packt. Er will das manchmal gar nicht. Dieser zerstörerische Zorn. Dann lernt er übers Internet die Comiczeichnerin Lara kennen, die sich Kriegerin nennt. Passt gar nicht zu ihr, wenigstens äußerlich. Aber sie hat etwas anderes ...

Kann Paul bei ihr landen? Und bei den Comicverlagen?

 

112 Seiten.

Lektorat und Umschlagtext: Susan Müller.

Umschlaggestaltung: Haakon Auster

ISBN: 987-3-944382-08-1

www.autumnus-verlag.de

 

Im Mai 2015 erschienen: Roman als E-Book bei neobooks:

 

 

 

Mäuse-Mina lebt im Keller eines Hauses, das am Ende einer langen Straße steht. Adoptiert von einer Mäusefamilie, ist sie ganz zufrieden mit ihrem Leben, bis ein alter Mann im Haus auftaucht. Mäuse-Mina ist sicher, dass er böse ist, und bald bestätigt sich ihr Urteil: Der alte Mann spuckt Feuer, stellt Mausefallen auf und scheint auch sonst finstere Pläne zu hegen. Auf der Flucht vor ihm stolpert Mäuse-Mina unfreiwillig durch Tore in ihrem Haus und gerät in andere Welten, in denen sie Drachen, Hexen und anderen seltsamen Wesen begegnet. Bald stellt sich heraus, dass sie und ihre Freunde nur dann eine Chance haben, den bösen Zauberer zu vertreiben, wenn sie sein Herz finden, das mirgendwo in einer der Welten versteckt ist ...

 

308 Seiten.

Titelbild: Manfred Lafrentz

ISBN: 978-3-7380-2618-4

 

Roman als Paperback im Wölfchen Verlag 2013:

 

 

 

Außerirdische Androiden haben die Erde unter ihre Kontrolle gebracht, um das Bewusstsein der Intelligentesten und Begabtesten einzusammeln und in Software zu verwandeln. Robert ist eines dieser Kinder, die seit ihrer Geburt auf jene "Große Vereinigung" vorbereitet werden, und freut sich darauf, jmit Vollendung seines dreizehnten Lebensjahres im kollektiven Bewusstsein der Sammler durch die Galaxis zu reisen. Aber als er dem Rebellenmädchen Micki begegnet, geraten seine Überzeugungen ins Wanken. Ist sein bisheriges Leben nur eine Lüge? Wollen die Sammler gar nicht das Beste für ihn und die anderen Auserwählten? Robert muss sich entscheiden: Führt er sein vorgegebenes Leben fort oder wählt er den Weg der Rebellen?

 

196 Seiten.

Illustrationen: Manfred Lafrentz

Lektorat: Corneliua Franke

Umschlaggestaltung: Joachim Lindner

ISBN: 978-3-943406-21-4

www.woelfchen-verlag.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Lafrentz